Übernahme von 754 Wohnungen der König-Ludwig-Stiftung und 293 Wohnungen von der Stadt Fürth

2002 – 2004

Übernahme von 754 Wohnungen der König-Ludwig-Stiftung und 293 Wohnungen von der Stadt Fürth. Gründung einer eigenen Bauabteilung und Beginn eines umfangreichen Generalsanierungsprogramms für mehr als 600 Wohnungen mit einem Investitionsvolumen von rund 19 Millionen Euro.